Lange Nacht der Kirchen
 in der Minoritenkirche
 
  Die Minoritenkirche beteiligt sich an der Langen Nacht der Kirchen
 mit Führungen, sakraler bzw. profaner Musik und meditativen Lesungen.


Die nächste Lange Nacht der Kirchen wird am  09. Juni 2017 stattfinden. Das Programm der vergangenen LNK beinhaltete:


* Eröffnung: Fünfherrenamt im überlieferten römischen Ritus.
* Konzert: Chor Antonio Salieri - von der Renaissance bis zur Frühromantik.
* Meditation/Konzert: Frauen im Banne der Minoritenkirche,
   Musikalische Begleitung: Mario Eritreo.
* Konzert: Il Belcanto Italiano.
* Betrachtung: Eine Liebeserklärung in Stein.
*
Konzert: Duo Variando.
* Konzert: Neue Wege mit Piano und Cello.
* Konzert: Leonhard Leeb - Late o'clock Baroque
* Andacht: Eucharistische Anbetung in der Kirche.


Zum detaillierten Programm 2016 / Rückblick 2016

Hier finden Sie die Texte der u. A. von Dr. Manfred Zips
verfaßten / zusammengestellten
Meditationen:

  Antonius von Padua (2009)
 
Giordano da Giano (2009)
 
Jacopone von Todi (2009)
 
Franziskus (2010)
 
Coelestin V. (2011)
 
Westportal (2011)
 
Ludwig von Toulouse (2012)
 
Heilige der Kongregation (2013)
 
Heilige Cäcilie (2014)
 
790 Jahre Minoriten (2014)
  230 Jahre Maria Schnee (2014)
  Klemens M. Hofbauer (2014)
 
Katharinenkapelle (2015)
  390 Jahre It. Kongregation (2015)
 
Frauen im Banne der Minoritenkirche (2016)
 
Eine Liebeserklärung in Stein (2016)

  
  Rückblick: LNK 2011 / 2012 / 2013 / 2014 / 2015 / 2016


L N K in der Minoritenkirche 2016
Programm-Folder 2016
Ruckblick 2016